Arizona - The Grand Canyon State

Einige Details

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles Wetter & Uhrzeit

Tagebuch

Links

Touristeninformation von Arizona

The Arizona Government

Bundesstaaten
Photo Gallery
Arizona - The Grand Canyon State

Arizona liegt im Südwesten der USA. Der Binnenstaat grenzt im Norden an Utah, im Süden an Mexiko, an New Mexiko im Osten und im Westen an Nevada sowie Kalifornien.
 
 Im äußersten Nordosten laufen die Grenzen Arizonas außerdem auf den Four-Corners-Point zu, dem einzigen Bundesstaaten-Vierländereck der Vereinigten Staaten. Am Four-Corners-Monument trifft Arizona neben Utah und New Mexiko auch noch auf Colorado.
 
 Die Höhenlagen Arizonas reichen von 21 Metern über dem Meeresspiegel am Colorado River bei Yuma bis zu 3.851 Metern auf dem Gipfel des San Francisco Peak nördlich von Flagstaff.
 
 Arizona ist berühmt für seine reich mit xerophyten Pflanzen – zu ihnen zählen unter anderem Kakteen – übersäte Wüstenlandschaft sowie für sein Klima, das geprägt ist von heißen Sommern und milden Wintern. Weniger bekannt ist das pinienbewachsene Hochland des Colorado Plateaus im Nordosten des Staates, das einen starken Kontrast zur Basin and Range Region im westlichen und südlichen Teil des Staates bildet.
 
 Die charakteristischen topographischen Merkmale, denen diese Region ihren Namen verdankt, bestehen aus Gebirgszügen mit bizarren Felsformationen, die sich mit weitläufigen Ebenen abwechseln und mehr als die Hälfte des Gebietes von Arizona bedecken. Einen erheblichen Teil der Westgrenze Arizonas bildet dabei der Colorado River. Auf einer Länge von zirka 1.600 Kilometern fließt der Colorado River durch mehrere Canyons, so auch durch den wahrscheinlich imposantesten und beeindruckendsten, den Grand Canyon. Er gehört zu den größten Naturwundern der Erde.