Illinois - The Prairie State (Land Of Lincoln)

Einige Details

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles Wetter & Uhrzeit

Tagebuch

Links

Touristeninformation von Illinois

The Illinois Government

Bundesstaaten
Photo Gallery
Illinois - The Prairie State (Land Of Lincoln)

Illinois liegt im mittleren Westen und grenzt im Nordosten an den Michigansee. Der Name kommt aus der Algonkin und dem Französischen und bezeichnet das Volk der Illiniwek, das früher das Land bewohnte. Unter anderem befindet sich die Millionenstadt Chicago in Illinois. Der offizielle Beiname Illinois ist "Land of Lincoln" 1830 zog Abraham Lincoln (16. US-Präsident) nach Illinois, wo er bis zu seiner Wahl als Präsident wohnte und wo sich heute sein Grab befindet

Der Mississippi River bildet im Westen die Grenze zu den Staaten Iowa (im Nordwesten) und Missouri (im Südwesten). Im Südosten übernimmt der Ohio River diese Rolle zu dem Staat Kentucky. Nördlich von Illinois befindet sich Wisconsin und im Osten Indiana. Durchflossen wird der Staat von den Flüssen Illinois River und Kaskaskia River, die in den Mississippi münden, sowie Embarras River und Sangamon River, die im Wabash bzw. Illinois River einfließen. Im Nordosten hat der Staat eine gemeinsame Grenze mit Michigan in der Mitte des Michigansees. Höchster Punkt in Illinois (376 m) ist der Charles Mound im Jo Daviess County. Der tiefste Punkt (85 m) ist am Zusammenfluss von Mississippi und Ohio, im Stadtgebiet von Cairo im Alexander County.

Mit seinem flachen Terrain wird Illinois stark von der quadratischen Vermessung des Congressional Survey Systems geprägt. Die Ausnahmen im Straßenverlauf und Feldgrenzen zum regelmäßigen Nord-Süd und Ost-West Muster bilden die Eisenbahnen, und die zu ihnen parallel verlaufenden Fernstraßen

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wuchs die Stadt Chicago von einem unbedeutenden Handelsposten (Fort Dearborn) zu einem industriellen Giganten, vor allem dank ihre Lage an der Südspitze des Michigansees, wo sich viele Eisenbahnlinien kreuzen. Zwischen 1880 und 1890 verdoppelte sich die Einwohnerzahl von 500.000 auf eine Million.