Nebraska - The Cornhusker State

Einige Details

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles Wetter & Uhrzeit

Tagebuch

Links

Touristeninformation von Nebraska

The Nebraska Government

Bundesstaaten
Photo Gallery
Nebraska - The Cornhusker State

Nebraska ist der zentrale Staat im Nordosten der USA. Im Norden liegen die Great Plains zwischen Missouri und Rocky Mountains, nach Westen steigt das Land auf bis zu 1.500 m an. Während im Westen hügelige Sandflächen das Landschaftsbild bestimmen, kennzeichnet fruchtbarer Lösboden den Osten. Im äußersten Nordwesten liegen die Badlands, ein vegetationsarmes Gebiet mit fast wüstenhaftem Charakter. Noch vor etwa 100 Jahren bevölkerten unzählige Büffel die Prairien Nebraskas, heute kommen sie nur noch vereinzelt in Reservaten vor. Etwa ein Viertel des Staates wird von grasbewachsenen Dünen bedeckt, den sog. Sand Hills; darunter befindet sich ein großes Trinkwasserreservoir.
 
 Nebraska ist heute einer der führenden Agrarerzeuger in den USA, ein Land mit vielen Rinder-Ranches und Farmen, 95 % der Gesamtfläche des Staates wird landwirtschaftlich genutzt. Von daher führt es den Beinamen „cornhusker state“ (Kornkammer).
 
 Ursprünglich war Nebraska ein Durchgangsland. Zahllose Planwagenkolonnen zogen auf California, Oregon oder Mormon Trail durch die Great Plains nach Westen. Die Wagenspuren (ruts ) haben sich derart in den Sandstein eingeprägt, dass sie auch heute noch vielfach erkennbar sind. Die Highways des Staates folgen in großen Teilen dem Verlauf des Oregon und Mormon Trails.