Oregon - The Beaver State

Einige Details

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles Wetter & Uhrzeit

Tagebuch

Links

Touristeninformation von Oregon

The Oregon Government

Bundesstaaten
Photo Gallery
Oregon - The Beaver State

Flächenmäßig ist Oregon der neuntgrößte Bundesstaat, mit einer Bevölkerung von etwa 3,7 Millionen (Schätzung von 2007) liegt er unter den Bundesstaaten hingegen nur an 27. Stelle. Ein Großteil der Bevölkerung konzentriert sich im Willamette Valley im Nordwesten des Staates. Dort liegen mit Portland, Eugene und der Hauptstadt Salem auch die drei größten Städte Oregons. Herkunft und Bedeutung des Namens Oregon sind nicht eindeutig geklärt. Oregon trägt den Beinamen „Beaver State“ (Biberstaat). Die traditionell dominierende Forstwirtschaft hat ihren starken Einfluss verloren, heute wird die Wirtschaft Oregons vor allem durch die Technologieunternehmen im sogenannten Silicon Forest geprägt.

Oregons Nachbarstaaten sind Washington im Norden, Idaho im Osten sowie Nevada und Kalifornien im Süden. Im Westen liegt der Pazifische Ozean. Die nördliche Grenze bildet zum Großteil der Columbia, einen Teil der östlichen Grenze der Snake River. Die zwei in Nord-Süd-Richtung verlaufenden Gebirgsmassive, das Küstengebirge und das Kaskadengebirge, bilden die beiden Höhenzüge, die das äußerst fruchtbare Willamette Valley einschließen. Das westliche Oregon ist berüchtigt für häufigen Regen; östlich der Kaskaden ist das Klima eher mild..