Virginia - The Old Dominion

Einige Details

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles Wetter & Uhrzeit

Tagebuch

Links

Touristeninformation von Virginia

The Virginia Government

Bundesstaaten
Photo Gallery
Virginia - The Old Dominion

Der im Nordosten der USA am Atlantischen Ozean gelegene Bundesstaat trägt den offiziellen Titel Commonwealth of Virginia. Virginia ist einer der landschaftlich schönsten Bundesstaaten und weist historisch bedeutsame Stätten auf.

Die Landschaft wird geprägt von den hier bis zu 1.700 m hohen Apalachen und dem Piedmont, das zur Küstenebene hin abfällt. Der Atlantik dringt über die Chesapeake-Bay tief ins Inland vor, im Westen folgt das sanfte Hügelland des Piedmont, um danach allmählich zu den Blue Ridge Mountains aufzusteigen.

Es gibt fünf geographische Regionen:

  • die Blue-Ridge-Region mit einer komplexen Hügellandschaft, zu der die höchsten Berge des Staates gehören (Mount Rogers, Whitetop Mountain)
  • die Valley-and-Ridge-Region aus aufgefaltetem Sedimentgestein und dem Valley of Virginia bzw. dem Great Valley, bestehend aus mehreren Flusstälern (u.a. dem Shenandoah Valley)
  • die Cumberland Mountains als Teil des Allegheny Plateaus, ähnlich der Valley-and-Ridge-Region
  • das Piedmont Plateau mit etwa einem Drittel der Fläche Virginias, bestehend aus Metamorph- und Eruptivgestein
  • die Atlantische Küstenebene mit Böden aus Schwemmland, auch unter der Bezeichnung Tidewater-Region bekannt.

Der Blue Ridge Parkway ist der meistbesuchte der amerikanischen Nationalparks ist eine 750 km lange All-American Road entlang eines Ausläufers der Appalachian Mountains in Virginia und dem benachbarten North Carolina. Von der Straße ab gehen immer wieder Nebenstraßen, Feld- und Wanderwege, auf denen sich die sehenswerte Flora der Region zu Fuß erkunden lässt und Aussichtspunkte erreicht werden können.