Gabis USA Seite


Let's go!

Image 04

Nun können wir also auch den 49. US-Bundesstaat von der Liste streichen....

Dieses Mal haben wir nur einen einzigen Bundesstaat bereist - für unsere Verhältnisse sehr ungewöhnlich! Wir sind 3.750 Meilen gefahren und insgesamt über 25 km gewandert - bei Temperaturen zwischen -10 und 15°C.

Wer mag kann auf den folgenden Seiten nachlesen was wir alles erlebt haben.

Viel Spaß dabei...

 

Travelogs

Image 01 Ankunft in Anchorage

Wir kommen an bevor wir losfliegen ... Zeitreise ganz ohne Fluxcompensator

Image 02 Matanuska Glacier / Flattop Trail

Der erste Gletscher Besuch ...danach die erste Elch Begegnung am Blueberry Trail.

Image 01 26 Glacier Cruise

Wir beginnen unser Alaska Abenteuer mit einer Kreuzfahrt und klabenden Gletschern

Image 01 Fahrt nach Seward

Das kleine Küstenstädchen ist hübsch und Idealer Ausgangspunkt für Sighseeing.

Image 01 Exit Glacier & Harding Icefield

Der Exit Glacier ist riesig. Wir wandern zum Gletscher

Image 01 Fahrt nach Talkeetna

Wir positionieren uns in diesem klenien Ort für die Fahrt auf dem Denali Hwy.

Image 01 Denali Highway & Sled Dog Ride

Winter auf dem Denali Highway und zum Abschluß des Tages eine Hundeschlittenfahrt

Image 01 Worthington Glacier / Valdez

Auf dem verschneiten Richardson Highway fahren wir nach Valdez.

...

Image 01 McCarthy Road / Chitina / Tok

Kleiner Abstecher in den Wrangell-St. Elias National Park.

Image 01 Chicken / North Pole / Fairbanks

Mit Stoppover in "Hühnchen" und beim Weihnachtsmann geht's nach Fairbanks

Image 01 Fairbanks

Wir sind sozusgaen eingeschneit und verbringen den Tag in Fairbanks

Image 01 Ausflug zum Artic Circle

Wir überqueren den Polarkreis auf dem Dalton Highway.

Image 01 Denali National Park

Schnee im Denail National Park - wir wandern durch den verschneiten Wald.

Image 01 Stoppover in Anchorage

Ein schneller Stoppover in Anchorage, ein Steak im Texas Roadhouase und weiter...

Image 01 Fahrt nach Homer / Lands End

Homer ist die "Halibut Fishing Capital of Alaska".

Image 01 Zurück in Anchorage

Wir checken zum dritten Mal im Camai B&B ein für unsere letzte Nach in Alaska.

Tipps & Info

Der wichtigste Tipp für den Alaska Aufenthalt ist meiner Meinung nach alles so früh wie irgend möglich zu buchen. Flüge, Mietwagen oder Camper und Unterkünfte sind - je nach Reisezeit - nur begrenzt verfügbar. Hier gilt mehr denn je: Der frühe Vogel fängt den Wurm,...